Zur Graf+ Seite wechseln

High End zum Einsteigerpreis aus England: rega

 

Keine Spielereien - darauf verzichtet rega getreu dem Firmenleitmotiv "High End zum Low-Budget-Preis". Seit 30 Jahren baut die englische Firma Plattenspieler, die Firmengeschichte reicht dabei vom berühmtem "Planet" bis zu allen Planars, die sich bereits ihren Platz in der Hifi-Geschichte gesichert haben. Dabei erreicht die REGA Research Ltd. eine mehr als 85-prozentige Fertigungstiefe im eigenen Haus. Auch die preiswerten Geräte werden nicht in Fernost oder Osteuropa gefertigt und sämtliche Bauteile stammen aus der EU.

rega ist ebenso wie wir überzeugt von der hohen Qualität der Produkte und gibt deshalb auf die Planars 10 Jahre Garantie. Die rega Tonarme sind absoluter Weltstandard. Allen gemeinsam ist das aus einem Stück gegossene Aluminiumrohr mit geringer Masse bei extrem hoher Verwindungssteifigkeit. Die wechselnden Wandstärken verhindern klangverschlechternde Resonanzen. Die Innenverkabelung besticht durch ihre hervorragenden mechanisch-elektrischen und musikalischen Eigenschaften. Die Lager sind von höchster Qualität. Mehr Musikgenuss für weniger Geld gibt es nicht.

Plattenspieler: RP1,  P2,  P3-24,  P3-24 Piano Edition,  P5,  P7,  P9
Tonarm:  RB100,  RB251RB301,  RB700,  RB1000
Systeme:  Bias2,   Elys2,  ExactApheta

www.rega-audio.de

Rega Phono: Plattenspieler bei GRAF Hören und Sehen in Stuttgart

 Rega Phono: P5