Zur Graf+ Seite wechseln

Acryl-Schönheiten aus Deutschland: Transrotor


Seit über 30 Jahren fertigt Transrotor exzellente Plattenspieler, die Augen und Ohren aufs Höchste erfreuen. Einen Transrotor erkennt man auf den ersten Blick: Jochen Räkes Gespür für Form und Funktion ist einzigartig, dazu glänzen die Geräte durch eine herausragende Verarbeitung. Die Manufaktur fertigt die technisch-ästhetischen Ikonen in Deutschland, zum Beispiel den fantastischen Fat Bob S und die herausragende ZET-Reihe.  Seit Jahren setzt Transrotor Maßstäbe in Sachen Design und Klangwiedergabe: Aus alten und neuen Vinylscheiben perlt Musik frei in feinsten Abstufungen, exakt nachgezeichnet vom Entstehen bis zum Verklingen eines Tones. Unterschiede zwischen nahen und fernen Tönen und deren zeitlicher Verlauf lassen sich mit faszinierender Lebendigkeit erleben.

www.transrotor.de

Transrotor im Hifi-Studio GRAF Hören und Sehen in Stuttgart

Orfeo + ZET 1