Sounds like a wild Rose: ROSE Verstärker RA180 übertrifft alles

Manchmal macht man den Fehler und denkt, man hätte schon alles gesehen. Dann werden wir zum Glück jedes Mal eines Besseren belehrt. Wie vom ROSE RA180 zum Beispiel, der wilden Rose im High-End-Ziergarten!

Dieses Schmuckstück hat schon im Vorfeld für ordentlich Aufsehen gesorgt – zu Recht! Der RA180 von Rose ist ein leistungsstarker Bi-Amping-Stereo-Vollverstärker mit 4 x 200 Watt in Class-AD der neuesten Generation: Der Hersteller aus Südkorea bricht mal eben mit allen gängigen Designkonventionen und präsentiert ein absolut außergewöhnliches Gehäuse, in dem sich allerneuste Technik auf höchstem Niveau befindet.

Dazu gesellen sich umfangreiche Anschlussmöglichkeiten inkl. Phonovorverstärker für MM- und MC-Tonabnehmer. Kommen Sie am besten vorbei (Probehören: 0711-264 86 86) und hören Sie selbst! Denn nicht nur wir sind begeistert:

Audio schreibt:
Die charmante Verspieltheit des Rose-Amps finde ich faszinierend. Vor allem klingt er sehr musikalisch, mit feinen Klangfarben.

Hifitest schreibt:
Der Überraschungsvollverstärker von HiFi-Rose ist ein mit Features gespicktes Gerät, das in jeder Hinsicht anders sein will. (…) Sein kräftiger, flüssiger und geschmeidiger Klang gibt dem originellen Konzept absolut Recht.

LowBeats schreibt:
Schon rein optisch eine erfrischende Abwechslung im Markt für Vollverstärker. Doch (…) der Amp ist mit seinen vier GaN-Endstufen und zahlreichen anderen Detaillösungen auch technisch voll auf der Höhe der Zeit.

Jetzt ist es an Ihnen – was sagen Sie?
Kommen Sie vorbei, testen Sie und vielleicht ist der ROSE RA180 auch für Sie eine Überraschung, mit der Sie nicht gerechnet hätten.
→ Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Probehör-Termin.

ROSE RA180, 6.498,- €

Rose RA 180 Verstärker in Stuttgart
Nach oben

ENDLICH IST ES SOWEIT: Die GRAF HIFI-TAGE sind zurück!

Dieser Herbst klingt endlich wieder absolut großartig mit GAUDER AKUSTIK, T+A und DYNAUDIO. Gleich im Terminkalender notieren: Fr. 18. Nov. 13 bis 19 Uhr + Sa. 19. Nov. 10 bis 16 Uhr